Leitungsortung

Hier wird an eine beliebige Kamera ein Sender angebracht. Dann wird die Kamera an die zu lokalisierende Stelle geschoben oder gefahren und an der Oberfläche mit einem Empfänger das Signal des Senders geortet. Also eine punktuelle Ortung, wobei man die Messpunkte so eng legen kann, dass ein Gesamtverlauf der Leitung sehr gut dargestellt werden kann.
Wenn eine große Stromführende Leitung in der unmittelbaren nähe ist, die zu ortende Leitung unter einer bewährten Bodenplatte liegt oder die Leitung zu tief im Erdboden vergraben wurde (sehr selten der Fall) kann leider keine aussagekräftige Ortung mehr durchgeführt werden da die Signalfehler oder Abschirmung zu groß ist. 

Empfänger für Leitungsortung

Sender für Leitungsortung

[Home] [Informationen über uns] [Kanalreinigung] [Industriereinigung] [Rohrreinigung] [TV-Untersuchung] [Deformationsmessung] [Leitungsortung] [Dichtheitsprüfung] [Kanalsanierung] [Gruben -& Fettabscheiderleerung] [Containerdienst] [Impressum]